So entstand unser Verein

Am 10. April 1980 trafen sich 37 Frauen in Nordermeldorf, um den Landfrauenverein Meldorf-Marsch zu gründen. Sie kamen aus dem Marschgebiet rund um Meldorf, von Hemmingstedt im Norden bis Busenwurth im Süden. Zum 1. Vorstand gehörten Leni v. Seth, Leni Holm, Roswitha Thomsen und Christa Klinck.

Im Laufe der Zeit wurden die Mitglieder immer mehr und der Vorstand größer. Es kamen Beisitzerinnen und Vertrauensfrauen für die einzelnen Orte dazu. Mittlerweile ist der Verein auf ca. 200 Mitglieder angewachsen. Von den 37 Gründungsmitgliedern sind noch 18 im Verein aktiv.73 Mitglieder sind seit 25 Jahren dabei.

Vieles hat sich geändert, die Themenstruktur ist sehr vielfältig geworden. Aber immer noch vertritt der Landfrauenverein die Interessen der Frauen aus dem ländlichen Raum auf Kreis-, Landes- und Bundesebene. Bevorzugtes Ziel ist es, jüngere Landfrauen für den Verein und die Vereinsführung zu gewinnen, damit neue Ideen und Vorstellungen verwirklicht werden können.

 

Chronologie der Jubiläumsfeiern

 

Der LFV Meldorf-Marsch feierte sein 10jähriges Bestehen am 12.07.1990 in einem Festzelt in Busenwurth. Die Gründerin Leni von Seht führte den Verein bis zum 25.01.1994. Ihre Nachfolgerin wurde Hannelore Stegemann, Eesch. Die Mitgliederzahl schwankt zwischen 250 und 260

 

300 Personen feierten am 23.8.2000 im Festzelt in Epenwöhrden das 20jährige Jubiläum unseres Vereins. „Mit der Zeit gehen – neues entdecken – die drei großen „K“ heißen jetzt: Kompetenz, Kooperation und Kreativität“. Getreu diesem Motto blickte  die 1. Vorsitzende Hannelore Stegemann positiv in die Zukunft – die Themen der Vortragsveranstaltungen ändern sich – werden immer moderner und aufgeschlossener. NDR-Moderator Gerd Spiekermann verstand es, die LandFrauen zu unterhalten.

134 LandFrauen feierten am 21. März 2005 das 25jährige Bestehen unseres Vereines im Rahmen eines „bunten Abends“ und mit einem rustikalen Büfett im „Dithmarscher Eck“ in Busenwurth. Mittlerweile ist der Verein auf ca. 200 Mitglieder angewachsen. Von den 37 Gründungsmitgliedern sind noch 18 im Verein aktiv.73 Mitglieder sind seit 25 Jahren dabei.

Am 12. April 2010 feierten wir mit 105 LF unser 30-jähriges Jubiläum mit einem gemütlichen Beisammensein in Busenwurth. Es begrüßte uns die neue Vorsitzende Maren Haase. Ein besonderes Highlight war die Vorstellung einer DVD über 30 Jahre Vereinsgeschichte. Zur Unterhaltung trug die Sketchgruppe "De Oldies" aus Barlt bei.

 

Zum Auftakt unseres Jubiläumsjahres zum 35jährigen Bestehen unseres Vereins war der Wetterexperte Dr. Meeno Schrader – bekannt aus Funk und Fernsehen - unser Gast und referierte  über Wetterprognosen und Klimaveränderung.

 

Im Rahmen einer Feier zur Wiederkehr des 35. Gründungstages unseres Vereins trafen wir uns am 12. April mit 75 LF zum Jubiläums-Frühstück in Elpersbütteldonn. Zu diesem Zeitpunkt hat der Verein 189 Mitglieder – davon sind von den  37 Gründungsmitgliedern noch 8 anwesend.

Nächster Termin

Ein süßer Gruß an den Vorstand

von einem Mitglied!

In Zeiten von Corona

Beschäftigung und eine nette Geste!

Wir sagen Danke!

Weihnachtsfeier

Wann:         7. Dezember 2020

Wo:             Nindorfer Hof

Beginn:       19 Uhr

Anmeldung: 04832/1440

ABGESAGT!

Fahrt zum Weihnachtsmarkt Hannover

Wann:  13. bis 15. Dezember 2020

ABGESAGT!

TERMINÄNDERUNG

 Musicalfahrt Pretty Woman

Sonntag, 10. Januar 2021 ?

- eher Frühsommer -

Es sind noch Restkarten vorhanden!

Anmeldung:  s o f o r t

bei Konni Rohwedder

(04832/1440)

UNSER FLOTTES PROGRAMM

www.facebook.com/JungeLandFrauenDithmarschen

Unser flottes Programm für 2020.jpg
JPG Bild 436.0 KB

ALLTAG IN DER AUSNAHMESITUATION

LandFrauen in Zeiten der weltweiten Corona-Krise.

Interview Bauernblatt mit Maren und Lena Haase.

Bauernblatt 27.03.20 - 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 447.8 KB
Bauernblatt 27.03.20 - 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.3 KB